Seite wählen
Advertisements

Es war einmal die Trennung von Kirche und Staat. Danach formulierte NOFX es in die Trennung von Kirche und Skate um. Heute ist die Aufteilung ein bisschen anders (zum Beispiel ist keine Kirche beteiligt). Wir sprechen über die Trennung von Privatleben und Arbeit!

Okay, wir werden versuchen, etwas spezifischer zu sein. Haben Sie sich jemals gefragt, was eine neue Lackierung für Ihr Home Office bewirken kann? Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass Sie es getan haben. Genau hier kommt Shoppanel ins Spiel! In dem Artikel, den Sie unten finden, sagen wir Ihnen, was die beste Farbe für Ihr Heimbüro ist.

Für ein beruhigendes Heimbüro verwenden Sie beige und gelbliche Grüntöne. Wenn Sie eine kreative Person sind, fügen Sie Ihrem Home-Office-Ambiente coole Blues hinzu. Sie werden auch den Raum größer aussehen lassen. Vielleicht möchten Sie auch das anspruchsvolle monochromatische Farbschema ausprobieren. Schließlich, halten Sie die Dinge interessant, indem Sie Textur hinzufügen oder etwas noch Ungesehenes ausprobieren.

Und das ist nicht das ganze Bild! Es gibt noch viel mehr, woher das kam! Lesen Sie weiter!

Warum ist die Schaffung eines Home-Office-Umfelds heute so wichtig?

Es ist wahrscheinlich nicht nötig, die Tatsache zu betonen, dass viele Leute von zu Hause aus arbeiten. Noch bis vor kurzem waren die Dinge etwas anders. Dennoch hat die Pandemie viel dazu beigetragen, wie wir Büroräume vorstellen. Derzeit sehen wir keine Gewissheiten darüber. Über dem Status der regulären Büroarbeit schwebt eine Wolke der Verwirrung.

Natürlich muss man sich nicht über die Situation beklagen. Es ist besser, es als Herausforderung zu sehen und es zu meistern! Mit anderen Worten: Man sollte die Probleme, die mit der Remote-Arbeit verbunden sind, anpassen und überwinden! Das am weitesten verbreitete Problem betrifft Menschen, die nicht zwischen Zuhause und Arbeit unterscheiden können.

So etwas wie eine Lösung

Nehmen wir an, Sie arbeiten von zu Hause aus. Was können Sie also tun, um das oben genannte Problem zu überwinden? Die Antwort ist ganz einfach: Erstellen Sie sich eine Home-Office-Umgebung. Wenn das nicht überzeugend genug klingt, haben wir ein paar andere Tricks im Ärmel. Hier ist, warum es am besten ist, dass Sie sich ein Büro in Ihrem Haus machen?

  • Sie brauchen einen ruhigen Ort zum Arbeiten. Ein Heimbüro gibt Ihnen die Ruhe, die Sie brauchen (und verdienen).
  • Sie können sich vorstellen, dass das Aufstellen Ihres Laptops auf den Küchentisch die Arbeit nicht erledigt. Entscheiden Sie sich immer für einen ablenkungsfreien Arbeitsbereich.
  • Die Menschen, mit denen du zusammenlebst, werden wissen, dass sie dich nicht stören sollen, sobald sie sehen, dass du "bei der Arbeit" bist. Diese Anführungszeichen bedeuten nicht, dass Sie Ihre Arbeitszeiten tatsächlich im Leerlauf verbringen. Ganz im Gegenteil! Sobald Sie Ihr Home Office betreten, sind Sie "zur Arbeit gegangen".
  • Sie werden sich leichter anpassen, wenn Remote-Jobs zum Standard für die Zukunft werden. Bestimmte Vorhersagen besagen, dass es keine Sache sein wird, nach COVID19 ins Büro zurückzukehren. Obwohl viele Leute es vermissen, ins Büro zu gehen. Wer hätte gedacht, dass das passieren würde?

Okay, wir haben uns da ein bisschen mitreißen lassen. Wie auch immer, jetzt wissen Sie, warum es eine großartige Sache ist, sich zu einem Heimbüro zu machen! Kommen wir unserem heutigen Hauptthema ein wenig näher!

Welche Rolle spielt Farbe in unserem Alltag?

Hier werden wir eine kurze Präsentation darüber machen, wie Farbe unseren Alltag beeinflusst. Beginnen wir mit etwas, das wie ein Klischee klingt, aber der Wahrheit nicht näher kommen kann. Das Leben ohne Farbe ist überhaupt kein Leben.

Farbe spielt eine der Hauptrollen in unserem Alltag. Zumindest sagt uns das die Wissenschaft. Dennoch ist es nicht so, dass wir es nicht selbst intuitiv herausfinden könnten. Eine neue Lackierung kann die Art und Weise, wie Sie Ihr Zuhause sehen und fühlen, völlig verändern. Wir überholen uns selbst. Mal sehen, was es sonst noch über die Bedeutung von Farben zu sagen gibt.

Die Sache ist die: Bestimmte Farben rufen beim Menschen bestimmte Gefühle hervor. Stellen Sie sich vor, Sie machen an einem sonnigen Tag einen Spaziergang durch den Wald. Natürlich bekommen Sie einen Kick von der hochwertigen Luft, die Sie atmen. Aber es gibt noch einen anderen Faktor, der Sie abschrecken wird. Wir sprechen über die Fülle der Farbe Grün.

Farbe als Therapie

Heutzutage verwenden Menschen Farbe, um alle Arten von psychischen und physischen Gesundheitsproblemen zu behandeln. Farbtherapie (Farbtherapie) ist eine Art von Therapie, die Farbe und Licht in den Mittelpunkt ihrer Praxis stellt. Wissenswertes: Diese Form der Behandlung wurde zuerst von den alten Ägyptern verwendet. Ihre Urtherapie umfasste sonnendurchflutete Räume und farbiges Glas.

Jetzt zeigen wir Ihnen, worüber sich die Farbtherapeuten einig sind:

  • Blau und Grün haben eine beruhigende Wirkung auf die Menschen, die mit Angstzuständen zu kämpfen haben.
  • Es ist bekannt, dass warme, anregende Farben (z. B. Orange) den Appetit einer Person anregen. Außerdem helfen diese Farben Menschen, die an der saisonalen affektiven Störung leiden. Sie helfen ihnen, den Winter ohne eine Armee negativer Gefühle und Gedanken zu überstehen.
  • Farben wie Rot und Gelb machen Sie produktiver und motivierter. Sie sind als Energie-Booster bekannt!

Natürlich gibt es viel mehr zur Farbtherapie als dieses kurze Intro. Wenn Sie neugierig sind, können Sie diese Seite besuchen. Lassen Sie uns nun unser Hauptthema für heute angehen – die richtige Farbe für Ihre Home-Office-Wände!

Eine gemütliche Home-Office-Umgebung.

Was ist die beste Lackfarbe für ein Home Office?

Wie Sie vielleicht bereits wissen, kann ein Home Office schnell zum wichtigsten Raum in Ihrem Zuhause werden. Mit anderen Worten: Sobald Sie es machen, werden Sie bemerken, wie es einen gewissen Glanz ausstrahlt. Okay, genug mit unserem süßen Gefühl gegenüber Home Office. Lassen Sie uns über das Geschäft sprechen!

Die Auswahl eines guten Farbschemas für Ihr Heimbüro ist nicht so einfach. Sie sollten gründlich über das Thema nachdenken, bevor Sie in Ihr Maloutfit springen. Nur damit Sie nicht mit einem Heimbüro fertig werden, das Sie – mangels eines besseren Wortes – unruhig macht.

Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, die falsche Wahl zu treffen. Warum? Nun, weil wir Ihnen helfen werden, das ideale Farbschema für Ihr Heimbüro auszuwählen.

Beige und gelbliche Grüntöne

Diese Nuancen haben sich als die besten stressreduzierenden Farben erwiesen. Es sollte nicht überraschen. Wir werden das noch einmal erwähnen. Das Hochgefühl, das wir beim Spaziergang im Wald spüren, kommt nicht nur von der Luftqualität.

Eine Sache noch. Beige und gelbliche Grüntöne eignen sich hervorragend als neutraler Hintergrund für die Ausstellung von Kunst. Allerdings sollte man sich zweimal überlegen, Bilder im Homeoffice aufzuhängen. Wenn das dein Stil ist, dann in Ordnung, hänge so viel auf, wie du willst. Aber denken Sie daran, dass Sie immer noch eine ablenkungsfreie Umgebung schaffen möchten.

Versuchen Sie, die Dinge interessant zu halten

Viele Innenarchitekten haben nichts gegen neutrale Farben (creme, braun, schwarz, weiß usw.). Solange Sie die Dinge mit diesen Farbtönen interessant machen können. Ein Beispiel ist, dass Sie versuchen können, eine Vielzahl verschiedener Texturen zu verwenden. Das wird die Dinge ein wenig aufmischen und eine weniger sterile Stimmung schaffen.

Art(en) von blau

Wir sollten Blau nicht vergessen. Kühle Blautöne und tiefe Marinetöne als perfekte Farben für kreative Menschen. Außerdem sind sie die ideale Wahl für visionäre Denker. Sie machen den Raum geräumiger, also sind sie eine gute Wahl, wenn Sie nicht viele Quadratmeter übrig haben.

Die Verwendung von Farben ist grenzenlos

Okay, es ist nicht grenzenlos. Dennoch gibt es eine coole Sache, die Sie damit machen können. Angenommen, Sie haben keinen separaten Raum, den Sie in ein Heimbüro verwandeln können. Sie können Ihren Arbeitsbereich mit Farbe umranden. Genau wie Sie ein Bücherregal verwenden würden, um eine Wand zu ersetzen.

Monochromatisches Farbschema

Dieser geht für alle anspruchsvollen Seelen da draußen. Stellen Sie sich vor, Sie hätten ein Heimbüro in verschiedenen Schattierungen von nur einer Farbe. Braun ist unsere definitive Wahl, da alle seine Farbtöne eine hohe Gemütlichkeit ausstrahlen. Es könnte die Farbschemalösung sein, die Sie benötigen.

Haben Sie keine Angst, über den Tellerrand hinauszuschauen

Mit anderen Worten: Seien Sie nicht konservativ, wenn es um Farbe geht. Wir haben Ihnen einige Ratschläge gegeben, aber das bedeutet nicht, dass Sie darauf hören sollten. Wenn man darüber nachdenkt, ist das auch ein Ratschlag… Wie auch immer, höre einfach auf deine inneren Gefühle und es wird dir völlig gut gehen.

Noch ein Tipp, bevor wir eine Zusammenfassung machen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie sich die richtige Beleuchtung auf Ihr Heimbüro auswirkt. Ein Tipp: Es hat etwas mit Farbe zu tun.

Beste Lackfarbe für ein Home Office – eine kurze Zusammenfassung

Okay, lassen Sie uns zusammenfassen, was wir heute über Home-Office-Farben gelernt haben.

  • Farbe ist ziemlich stark, wenn es darum geht, die Stimmung einzustellen. Wissenschaftler haben bewiesen, dass bestimmte Farben bestimmte Gefühle hervorrufen.
  • Die beruhigendsten Farben sind beige und gelbliche Grüntöne. Sie können ideal für Ihr Heimbüro sein.
  • Halten Sie die Dinge interessant! Bringen Sie Textur in Ihr Heimbüro.
  • Bestimmte Blautöne sind ideal, um die Kreativität zu fördern! Sie können den Raum auch geräumiger aussehen lassen.
  • Sie können auch Farbe verwenden, um die Büroräume vom Rest Ihres Hauses zu trennen.
  • Probieren Sie ein monochromatisches Farbschema aus! Wir empfehlen Ihnen, braun zu verwenden.
  • Scheuen Sie sich nicht, über den Tellerrand hinauszuschauen! Denken Sie an ein Farbschema, das Sie niemanden empfehlen werden.

So, das war's auch schon, Leute. Jetzt wissen Sie, in welche Richtung Sie nach der besten Lackfarbe für ein Home Office suchen sollten. Wie immer wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Für weitere Home-Office-Tipps, klicken Sie hier.